Der Rebschnitt

Um einen guten Wein in den Keller zu bekommen, müssen wir schon im Winter mit den Vorbereitungen dafür anfangen. Als erster und nicht unbedeutender Arbeitsschritt steht der Rebschnitt an...

Wir haben´s geschafft!

Im Kelterhaus kehrt langsam wieder Ruhe ein. Nach einem Monat haben wir im Weingut mit der Handlese unseres Spätburgunders im Kirchberg, die einzige St. Martiner Steillage, unsere Weinlese beendet.

Weinlese im Alten Schlößchen

Bei wunderbarem Spätsommerwetter dürfen wir dieses Jahr die Trauben in bester Qualität und ohne Zeitdruck ernten. Erfahren Sie mehr über den Jahrgang...

Er kommt mit großen Schritten...

Der Herbst naht, die letzten Vorbereitungen für die Weinlese sind in vollem Gange. Die Weinlese im Alten Schlößchen wird nächsten Montag beginnen. Zu den ersten Sorten zählen Müller-Thurgau und Regent. Mehr Infos...

Blühende Landschaften säen

Die Gestaltung und Erhaltung unserer Kulturlandschaft ist uns sehr wichtig.
Daher haben wir in unseren Weinbergen eine Saatgutmischung ausgesät, die die Rebzeilen aufblühen lässt...

Wir lassen die Sonne an die Trauben

Frühe Entblätterung der Traubenzone – Meilenstein für Traubengesundheit