Dornfelder!

Dornfelder!

Die erfolgreichste deutsche Neuzüchtung unter den Rotweinsorten

August Herold kreuzte 1955 die Sorten Helfensteiner und Heroldrebe und erhielt eine farbintensive Rebsorte, die er nach dem Gründer der Weinbauschule (Immanuel Dornfeld) im württembergischen Weinsberg benannte. 

Der Dornfelder erhielt 1979 seine Zulassung. Da die Rebsorte sehr früh austreibt, ist sie eher empfindlich gegenüber späten Frühjahrsfrösten. Die dickschaligen Beeren sind groß und blauschwarz gefärbt. Sie eignen sich auch als Tafeltrauben. Da der Dornfelder zu hohen Erträgen neigt, ist es wichtig, diesem durch Rebschnitt und frühzeitige Traubenentfernung am Stock, vorzubeugen.

Anfangs wurde der Dornfelder erst als Deckwein für farbschwächere Weine eingesetzt. Doch der harmonische und fruchtbetonte Rote mit wenig Säure trat bald als eigenständige Rebsorte auf. Mittlerweile wird in Deutschland nur noch der Spätburgunder häufiger angepflanzt.

Den Dornfelder findet man fast nur in Deutschland, da vor allem in Rheinhessen und bei uns in der Pfalz. In beiden Regionen ist der Dornfelder mit über 3.000 Hektar vertreten, das macht gut 13 Prozent der jeweiligen Rebflächen dieser Anbaugebiete aus. 

Meist wird er trocken oder halbtrocken ausgebaut. Entweder fruchtbetont im Edelstahltank, aber auch gerne im kleinen Eichenholzfass. Beim Barrique-Ausbau kommen die Gerbstoffe und die Struktur des Weines besser zur Geltung. Mit unserer "Edlen Eiche", einem Dornfelder aus dem Barrique, haben wir 2014 den zweiten Platz beim deutschen Rotweinpreis erreicht.

Seine Aromen erinnern an Brombeere, Sauerkirsche und Holunder.

Besonders in der kühleren Jahreszeit eignet sich der Dornfelder zu Rind- und Wildgerichten, aber auch zu Käse. 

Probieren Sie auch unsere prickelnden Varianten, den nach Kirsche duftenden roten Secco oder mal einen spritzigen Dornfelder Sekt.

 

 

 

Tags: Rebsorte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dornfelder-halbtrocken-Springer-Schneider Dornfelder
Rotwein feinherb
4,90 € *
0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dornfelder-trocken-Springer-Schneider Dornfelder
Rotwein trocken
4,90 € *
0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dornfelder-trocken-Turm-Schneider Dornfelder Elegance
Rotwein trocken
7,40 € *
0.75 Liter (9,87 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Edle_Eiche-Barrique-Dornfelder-trocken-Koenig-Schneider Edle Eiche
Dornfelder trocken
12,90 € *
0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Dornfelder-Rose-feinherb-Springer-Schneider Dornfelder Rosé
feinherb
4,90 € *
0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
AS-Secco-rot-trocken-Springer-Schneider AS-SECCO ROT
trocken
5,40 € *
0.75 Liter (7,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Sekt-Dornfelder-trocken-Turm-Schneider Sekt Dornfelder
trocken
8,40 € *
0.75 Liter (11,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Gluehwein-Schneider-Pfalz Glühwein
4,40 € *
1 Liter
Zum Produkt