Er kommt mit großen Schritten...

Der Herbst steht vor der Tür!

Wie ist der Gesundheitszustand der Trauben? Sind die Oechslegrade hoch genug? Haben sich Pilzkrankheiten eingeschlichen oder hat sich die Kirschessigfliege ausgebreitet?

Doch bei den aktuell sommerlichen Temperaturen können die Weinberge noch die letzten Sonnenstrahlen einsammeln und die Trauben reifen gesund aus. Die Weinberge werden in diesen Tagen immer wieder kritisch begutachtet. Nach der regenreichen und schwierigen Saison meint es der August und September ausgesprochen gut mit uns und ist ein wahrer Segen.

Die Vorbereitungen in Kelterhaus sind nahezu abgeschlossen und wir nähern uns mit großen Schritten dem Beginn der Weinlese. Die Traubenpressen sind überprüft, die Leitungen durchgespült, die Fässer geputzt. Im Keller möchten wir diese süßen Früchte zu edlen Weinen vergären. Wie jedes Jahr steigt die Spannung in diesen Tagen.

Wir sind Dank der sonnenverwöhnten, warmen Septemberwochen sehr zuversichtlich, gesunde und reife Früchte ernten zu können. Bis dahin denken wir oft an Rilkes Gedicht "Herbsttag":

"...Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, 
dränge sie zur Vollendung hin und jage die letzte Süße in den schweren Wein..."

Die Weinlese im Alten Schlößchen wird nächsten Montag beginnen. Zu den ersten Sorten zählen Müller-Thurgau und Regent. Wer diese beiden vom letzten Jahrgang verkosten möchte, kann sie wie immer unkompliziert über unseren Online-shop bestellen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Rivaner Rivaner
feinherb
5,00 € *
0.75 Liter (6,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
Regent Regent
Rotwein trocken
5,00 € *
0.75 Liter (6,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt
test test AS-SECCO WEISS
trocken
5,40 € *
0.75 Liter (7,20 € * / 1 Liter)
Zum Produkt