Wein des Monats Juli: Spätburgunder Weissherbst

Wein des Monats Juli: Spätburgunder Weissherbst

Wenn es wie heute über den Tag so heiß ist, braucht es die richtige Abkühlung. Gegen Abend sinkt die Temperatur etwas und man kann sich wunderbar auf die Terrasse oder den Balkon setzen und ein gutes Schlückchen genießen. Genau das hat sich auch Ute Schneider gedacht und sich an einem schönen Sommerabend in den wundervollen Innehof gesetzt und dazu einen unserer Weine genossen. Welcher Wein das genau ist, wollte Sie aber selbst vorstellen:

"Durch unser mediterranes Klima wird die Pfalz gerne als die Toskana Deutschlands bezeichnet. Und hier sitze ich in unserem Innenhof unter Palmen und Oleander. Und raten Sie mal was ich vor mir stehen habe....? 
Einen schönen, süffigen Spätburgunder Weißherbst, der mir mit der milden Süße bei diesem Wetter am besten schmeckt! Ich bevorzuge eher die etwas lieblicheren Weine. Der Weißherbst ist ein lachsfarbener Rosé, der nur aus einer Rotweinsorte bereitet wird. Direkt nach der Lese lassen wir die Trauben kurz auf der Maische stehen, damit Sie diese schöne Lachsfarbe aus der Beerenhaut ziehen können. In der Nase erinnert mich der Weißherbst an etwas Himbeere und roten Pfirsich. Im Geschmack ist er sehr erfrischend mit angenehmer Süße und schönem Trinkfluss. Hervorragend zu sommerlichen Grillabenden. Natürlich muss dieser Wein gut gekühlt sein und ein passendes Sommergericht sollte natürlich auch nicht fehlen. Zum Wohl!" - Ihre Ute Schneider

Probieren Sie doch auch unseren Wein des Monats und überzeugen Sie sich von seinem erfrischendem Geschmack und seiner angenehmen Süße. Perfekt für den Sommer!

 

Entdecken Sie auch die anderen Weine des Monats:

Wein des Monats Juni

Wein des Monats Mai

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spätburgunder Weissherbst Spätburgunder Weissherbst
mild
5,00 € *
0.75 Liter (6,67 € * / 1 Liter)
Zum Produkt