Versand und Zahlung

Lieferung

Gemäß dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Wir möchten im Sinne der Erfüllung des Jugendschutzgesetzes darauf hinweisen, daß wir an Personen unter 18 Jahren keine alkoholischen Getränke verkaufen.

 

Lieferarten

Wir versenden bis zu 72 Flaschen per DHL-Paketdienst. Die Paketsendung erfolgt in geprüfter und versicherter Versandverpackung. Besteht eine Order aus mehreren Packstücken (max. 18 Fl. je Paket), so kann es aus Logistikgründen vorkommen, dass die Sendung nicht komplett an einem Tag angeliefert werden kann. Sollte das fehlende Paket an den Folgetagen nicht angeliefert werden, bitten wir um Mitteilung.

Ab 72 Flaschen erfolgt die Lieferung durch Frachtspedition in Originalkartons auf einer Palette. Die Spedition avisiert die Sendung telefonisch einen Tag vor Anlieferung. Für einen evtl. gewünschten Abtrageservice fallen durch die Spedition Zusatzkosten an.

Im Rahmen unserer Weintouren liefern wir ab 60 Flaschen auch direkt aus. Unsere Tourentermine finden Sie unter https://www.altes-schloesschen.com/weinprobe-verkauf/wein-touren/. Sollten Sie Interesse an unseren Touren haben, dann geben Sie dies bitte am Ende Ihres Bestellvorgangs im Kommentarfeld mit an. Wir werden uns dann bei Ihnen melden, ob wir dies mit der Tour realisieren können. Bei Direktanlieferung bringen wir Ihnen den Wein in den Keller und nehmen unser Leergut zur umweltschonenden Wiederverwertung zurück.

Lieferkonditionen

Bei einer Bestellung über unsere Homepage liefern wir zu den genannten Konditionen per Paketdienst/Spedition auf dem deutschen Festland. Eine versandkostenfreie Lieferung über unseren Shop erfolgt ab 36 Flaschen. Für Inselzustellungen ist ein entsprechender Versandaufschlag zu leisten.

       Flaschen         
      Preis 
bis zu 5 Fl. 5,90 €
6 / 9er Paket 4,90 €
12 / 15er Paket 3,90 €
18er Paket 2,90 €
24 / 30 Fl. 2,90 €
ab 36 Fl. frei Haus

 

Liefertermin

Die Online-Bestellungen werden je nach Logistikpartner innerhalb von 2-10 Werktage zugestellt. Sollten Sie eine eilige Bestellung oder Sonderwünsche haben, dann schreiben Sie bitte einen Vermerk in das Kommentarfeld am Ende des Bestellvorgangs. Wir werden versuchen Ihren Wunsch zu berücksichtigen.

 

Warenannahme

Immer wieder kommt es vor, dass durch fehlerhafte Warenannahme Reklamationen entstehen, die für Ärger auf beiden Seiten sorgen. Das möchten wir unbedingt vermeiden. Bitte überprüfen Sie daher sofort, ob die Packstücke unversehrt sind. Durch Ihre Unterschrift bestätigen Sie, dass die Verpackung unbeschädigt und die Anzahl der Packstücke mit dem Frachtbrief übereinstimmen. Sollten Sie bei der Warenannahme Mängel feststellen, so lassen Sie sich diese bitte vom Fahrer vor Ort quittieren und senden oder faxen uns diesen Beleg zu. Nur so kann eine reibungslose Übernahme des Schadens durch das Versandunternehmen erfolgen und wir können Ihnen den entstandenen Schaden umgehend ersetzen. Nachträgliche Reklamationen werden von den Versandunternehmen nicht akzeptiert und eine Übernahme des Schadens muss daher abgelehnt werden. Bitte informieren Sie uns auch, wenn die Sendung nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Bestellung eingetroffen ist.

Preise und Zahlung:

Gültigkeit der Preise

Die Preise verstehen sich in Euro inkl. der in Deutschland gesetzlich geltenden MwSt. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler bleibt vorbehalten. Schadenersatzforderungen infolge offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler sind ausgeschlossen.

Zahlungsmittel

Die Ludwig Schneider GmbH akzeptiert einzig nachfolgende Zahlungsmethoden: Paypal, Lastschrift, Kreditkarte (VISA/Mastercard), Vorauskasse, Sofortüberweisung, Nachnahme und ab der zweiten Bestellung bei angelegtem Kundenkonto den Kauf auf Rechnung.

Zahlungsfälligkeit

Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung ohne Abzüge zahlbar. Bei Zahlung per Kreditkarte / Paypal erfolgt die Abbuchung des Rechnungsbetrages unmittelbar nach der Bestellung. Vorauskasse ist innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der Bestellbestätigung zu leisten. Sollten wir nach Ablauf dieser Frist keinen Zahlungseingang verzeichnen, gilt Ihr an uns gerichtetes Angebot als nichtig.

Eigentumsvorbehalt

Die gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der der Ludwig Schneider GmbH.

Erfüllungsort

Erfüllungsort der Lieferung ist D-67487 St. Martin.