Gründüngung im Weinberg

Gründüngung im Weinberg

Überall sieht man jetzt im April wieder strahlendes Sonnengelb zwischen den Rebzeilen der Pfalz. Die Winzer sähen Raps zur Gründüngung aus. Die Korblütler-Planze wirkt gegen Bodenerosion und das Auswaschen von Nährstoffen aus dem Weinberg vor. Anders als Nutzpflanzen werden die Pflanzen nicht geerntet, sondern gemulcht oder untergepflügt. Diese unterstüzt die Bildung von Humus.

Tags: Weinberg
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.