St. Martinus Weinfest 2018

Vom 2.11. bis 4.11. herrscht wieder Weinfeststimmung in St. Martin. Feiern Sie mit uns im Alten Schlösschen bei Live Musik und guter Stimmung.

Unsere Weinlese 2018

Die Lese dieses Jahr ist beendet und wir haben die besten Momente bildlich für Sie eingefangen.
Im Oktober wird es langsam, aber sicher kühler. Die Bäume färben ihre Blätter und hüllen die Pfalz in ein buntes Blättermeer. Die Weinlese 2018 liegt seit dieser Woche hinter uns und wir sind bisher mehr als zufrieden mit unserem Lesegut dieses Jahr. Die gekelterten Trauben ruhen nun in den Stahltanks oder den Barriquefässern und vergären langsam und schonend zu unserem Wein. Vielerorts findet man bei uns in der Pfalz Angebote zu neuem Wein und „Zwiwwelkuche“, aber auch die Kastanienzeit hat nun begonnen! Passend hierzu haben wir ein Rezept für echtes Pfälzer „Keschdegemies“ (Kastaniengemüse) herausgesucht
Auch die 3. Anstellungsrunde in diesem Jahr bringt uns wieder viele Kammerpreismünzen! Bei dieser Anstellungsrunde waren fast ausschließlich unsere Rotweine dabei, welche die Jury wieder überzeugen konnten
Die KAB St. Martin veranstaltet bei uns im Weingut “ einen „Herbschdbuddel – Weinleseabschluss Anno Dazumal“.

Gedacht ist eine kleine Ausstellung alter Herbstutensilien, eine Filmecke und natürlich auch Darbietungen inklusive Live-Musik mit den Daachlöhnern, den Weinschlauchdudlern und dem örtlichen Stimmungsmacher Samba-Jack.
Die Weinlese 2018 schreitet weiter voran. Wir haben bei unserer jungen Weißburgunder-Anlage zum ersten Mal Trauben gelesen - per Hand! Dabei haben wir wieder tolle Bilder einfangen können, die es Ihnen erlauben auch mal bei der Lese "dabei" zu sein!
Unser neuer Wein des Monats September wird dieses Mal von Judith Gschwindt vorgestellt! Judith arbeitet seit 2015 bei uns im Weingut im Büro und im Verkauf. Wenn Sie schon mal ein Postpaket von uns bekommen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Judith dieses Paket versandfertig gemacht hat. Als Kultur- und Weinbotschafterin steht Judith den Gästen im Alten Schlößchen mit Rat und Tat zur Seite.
Die Lese ist in vollem Gange und ein wichtiger Faktor bei uns Winzern sind die Oechsle-Grade der Weintrauben. Doch um was genau handelt es sich dabei?
Die Lese 2018 hat begonnen und auch wir haben unsere ersten Trauben geerntet. Unseren Sauvignon Blanc haben wir mit Hilfe des Vollernters geholt. Eindrücke von der Lese haben wir in einem kleinen Video zusammengefasst:
Matthias Wenzel ist noch relativ neu bei uns, wollte aber gleich seine Lieblingsweine vom Alten Schlößchen vorstellen! Matthias arbeitet nicht nur im Betrieb in Maikammer, sondern fährt auch bei unseren vielen Weintouren mit oder hilft in der Vinothek im Verkauf aus. Genauso vielseitig wie Matthias ist auch sein Geschmack! Je nach Anlass mag er lieber eine spritzige Schorle oder aber auch mal einen leichten Sommerwein:

Wir feiern den Tag des Rosé!

Heute ist der Tag des Rosé und selbstverständlich feiern auch wir diesen herrlichen Feiertag, der immer am 14. August seinen Jahrestag hat.
Wir haben wieder die Kamera eingepackt und dieses Mal mit nach Maikammer zu unserer Abfüllung genommen. Abgefüllt wurde unser Wein des Monats Juli: Der Spätburgunder Weissherbst mild! Wir nehmen euch mit "hinter die Kulissen" und zeigen euch wie der Wein vom Fass in die Flasche kommt.
Bereits Ende Mai bei der ersten Anstellungsrunde bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz haben wir ganze 9 Medaillen abgeräumt. Bei der zweiten Runde haben wir dieses Mal sogar 10 Kammerpreismünzen erhalten, darunter drei Mal Gold!

Die Traubenreife so früh wie noch nie!

So früh wie noch nie fangen die Trauben bei uns in der Pfalz an sich langsam zu färben. So auch bei unserem St. Laurent, der sich dieses Jahr ebenfalls sehr früh angefangen hat sich zu färben.

Weinkerwe in St Martin

Auch dieses Jahr findet die traditionsreiche St. Martiner Weinkerwe am 1. Augustwochenende statt. Vom 03.08. bis zum 07.08. lädt die St. Martiner Gemeinde Sie recht herzlich zum Verweilen und Genießen ein.
Unsere Rieslinge haben dieses Jahr wieder an dem weltweit größten Riesling-Wettbewerb, dem „Best of Riesling“, mit knapp 2.300 anderen Rieslingen teilgenommen.
Wenn es wie heute über den Tag so heiß ist, braucht es die richtige Abkühlung. Gegen Abend sinkt die Temperatur etwas und man kann sich wunderbar auf die Terrasse oder den Balkon setzen und ein gutes Schlückchen genießen.
Wir waren in unserer Grauburgunder-Anlage im Diedesfelder Johanniskirchel und haben dort unsere Trauben halbiert. Dies machen wir, um die Qualität der Beeren zu gewährleisten und um die Beere vor Druckstellen und damit einhergehender Fäulnis zu schützen.

Weinfest in der Pergola 2018

Das höchstgelegene Weinfest in der Pfalz findet von Freitag, 6. Juli bis Sonntag, 8. Juli 2018 in der Pergola auf St. Martins Hausberg statt.
In manchen Weinbergen sieht man sie noch, die Rosen-Gewächse am Anfang einer Zeile. Früher wurden Rosen noch bewusst im Weinberg angepflanzt, da die Rose ähnliche Vegetationsbedingungen wie der Rebstock benötigt.

Rebsorte des Jahres 2018: Silvaner

Letztes Jahr war es der Weissburgunder, 2018 ist es der Silvaner! Die Rede ist von der Rebsorte des Jahres, die jedes Jahr von der Pfalzwein-Werbung ernannt wird.
Sommerzeit heißt vielerorts in Deutschland auch wieder Grillzeit. Egal ob alleine mit dem Partner oder gemeinsam mit Freunden und Familie, Grillen macht bei diesem herrlichen Wetter immer Spaß! Zum Grillen gehören aber natürlich auch die richtigen Getränke und zumindest was den Wein betrifft können wir unsere Empfehlungen hierzu aussprechen

Die Rebblüte ist in vollem Gange!

Für das Aufblühen der Rebe muss die mittlere Tagestemperatur mindestens 15 °C, besser jedoch 20–25 °C betragen. Die Rebe reagiert in der Zeit vom Austrieb bis zur Rebblüte besonders auf den Temperaturverlauf im Monat Mai mit der Entwicklung der Trieb- und Blattfläche
Frisch, fruchtig, spritzig und trendy, wie die Jugend so sagt… Ein belebender Genuss, der gerade bei warmen Temperaturen Spaß macht und durch seine unbekümmerte Leichtigkeit, mit gerade einmal 10,5% vol., besticht
1 von 5